Finanzen managen

Wie bekomme ich schnell einen Überblick über meine finanzielle Situation?

Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Blogartikel zusammengefasst.

Woran sehe ich, wie sich meine Finanzen in den nächsten Monaten entwickeln?

Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Blogartikel zusammengefasst.

Wie schätze ich ab, ob ich mir eine Investition leisten kann?

Die Tabelle Liquiditätsplanung kann auch eingesetzt werden, um Entscheidungen über anstehende Investitionen (Fahrzeuge, Maschinen, Umzug etc.) oder über die Anstellung von Personal zu treffen.

Häufig entscheiden unsere Anrufer aus dem Bauch heraus, ohne abzuschätzen, ob sie sich dies langfristig leisten können. Dann folgt ein Liquiditätsengpass. Um das zu vermeiden, kann man in die Planung der kommenden Monate die anstehenden Mehrausgaben  einbauen. Ebenso kann ein Mehrumsatz eingeplant werden, der sich aus der Investition hoffentlich ergibt. Die Tabelle zeigt unbestechlich, ob ausreichend Liquidität vorhanden ist, um die Investitionen aus eigener Kraft zu stemmen – oder ob Sie rechtzeitig über eine Fremdfinanzierung (Bank, Privatkredit etc.) nachdenken sollten.

Download Tools

Liquiditätsplanung

 

Online Tools (jetzt neu)

Liquiditätsplanung

Lohnt sich die Selbständigkeit finanziell für mich?

Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Blogartikel zusammengefasst.

Ich habe einen Liquiditätsengpass. Wie kann ich ihn überbrücken?

Ganz wichtig zunächst einmal: Bank- und Förderkredite sind selten eine Option bei einem akuten Liquiditätsengpass. Es gilt die Regel: Wenn man das Geld aufgrund einer Schräglage des Unternehmens benötigt, sind die Banken gerade aufgrund dieser Schräglage meist nicht bereit, Kredite zu gewähren. Vor allem Förderkredite sind für Investitionen und Betriebsmittel gedacht und werden nicht für finanzielle Engpässe gewährt. Das gilt auch für Crowdfunding oder Peer-to-Peer-Kredite.

Folgendes können Sie tun: Überlegen Sie zuallererst, wie laufende Kosten gesenkt werden können. Die Tabelle Monatsbudget hilft Ihnen dabei, weil hier alle (geschäftlichen und privaten) Einnahmen und Ausgaben eines Monats aufgelistet werden und Sie feststellen können, wo etwas eingespart werden kann. Sie können so zudem feststellen, ob Sie dauerhaft „über Ihre Verhältnisse leben“. Auch der kurzfristige Verkauf von Vermögensgegenständen – soweit vorhanden – wäre eine Option. Die Beantragung von ergänzendem Arbeitslosengeld II für Selbständige kann verhindern, dass sich der Liquiditätsengpass verschärft, weil dann Miete und Krankenkasse vom Staat gezahlt werden.

Download Tools

Monatsbudget

 

Online Tools (jetzt neu)

Monatsbudget

Liquiditätsplanung 

Wie kann ich einen Stundensatz ermitteln, von dem ich mittel- und langfristig leben kann?

Diese Informationen haben wir für Sie in dem Blogartikel: „Nie wieder unter Wert verkaufen: Wie Sie einen Stundensatz berechnen, von dem Sie leben können“ zusammengefasst.

 

Wie finde ich heraus, ob mein Stundensatz am Markt durchzusetzen ist?

Lesen Sie dazu auch unseren Blogbeitrag und holen Sie sich Tipps, wie Sie Ihre Stundensätze in Verhandlungen mit den Kunden durchsetzen können.

Tools