Angebot definieren

Was ist "UAP" und „USP“?

Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Blogartikel bereit gestellt.

USP und UAP im Überblick

USP = Nutzenstiftendes und entscheidungsrelevantes Alleinstellungsmerkmal
Beispiele:
Die Form – Toblerone
Die Verpackung – Pringles
Das Design – Bang & Olufsen
Das Material – Freitag-Taschen
Die Langlebigkeit – Samsonite

UAP = psychologischer Produktvorteil, kommunikativer Einzigartigkeitsanspruch
Beispiele:
Freude am Fahren (BMW)
We try harder (Avis)
Bild Dir deine Meinung (Bild)
Verleiht Flügel (Red Bull)
Der Erlebnis-Treff (Graeff-Getränke)
Wir lieben Lebensmittel (Edeka)

Wie kann ich Kunden in 30 Sekunden von mir überzeugen?

Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Blogartikel bereit gestellt.

Inhalt Kurzvorstellung

1. Schritt: Welches Problem lösen Sie?

2. Schritt: Was haben Ihre Kunden davon?

3. Schritt: Wer sind Sie?

4. Schritt: Wie sieht Ihre Lösung aus?

Wie formuliere ich, dass ich besser bin als andere Anbieter?

Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Blogartikel bereit gestellt.

Überprüfen Sie ob:

  • Sie den Eindruck haben, dass die Beschreibung für Außenstehende verständlich ist.
  • Sie sich mit dem Satz wohlfühlen, wenn Sie sich diesen mehrmals laut vorsprechen.
  • Sie aufgrund der Definition gern mit sich selbst zusammenarbeiten würden/bzw. das Angebot interessant wäre.
Tools